| Startseite | Impressum / Datenschutz |
 
Die aktuellste IT-Fachhandelsdatenbank für Österreich und die Schweiz
 
 
News
Oh USA ... ein Nachruf auf die Vereinigten IT-Staaten von Amerika
Faszination Silicon Valley, Ideenschmiede Boston, Vermarktungs-Genies, IT-Revolutionäre und IT-Demokratisierer – all das war die USA für die deutsche IT-Branche in den vergangenen Jahrzehnten. Vier Jahre und über 22.000 falsche oder irreführende Aussagen später ist davon kaum etwas übrig.
Falscher Microsoft-Support löst Enkeltrick ab
Die Polizei in Karlsruhe warnt vor einer neuen Betrugsmasche: Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus, um sich Zugriff zum Computer zu verschaffen.
Gartner registriert stärkste PC-Nachfrage seit Jahren
Schlüsselkomponenten werden knapp
Handwerker profitieren vom smarten Heim
Verbraucher kaufen Smart-Home-Lösungen immer häufiger im spezialisierten Handwerks-Fachhandel. Doch auch Retail-Märkte sind beliebte Bezugsquellen für Produkte der Heimautomatisierung.
Studie: Produktivität hängt von der IT-Performance ab
Laut einer Riverbed-Studie glauben 86 Prozent der Führungskräfte im öffentlichen Sektor, die Produktivität ihrer Unternehmen hänge von der Netzwerk- und Anwendungsperformance ab. Für drei Viertel sei die Transparenz der IT-Performance essenziell.
Support-Ende für zahlreiche Microsoft-Produkte
Im Oktober läuft der Support für einige noch immer weit verbreitete Microsoft-Produkte aus, darunter Office 2010 und Office 2016 für Mac, der Windows Server 2010 sowie einige Windows-10-Versionen.
Freundschaften sind im digitalen Zeitalter völlig anders
"Die Freunde, die man um vier Uhr morgens anrufen kann, die zählen", sagte Schauspielerin Marlene Dietrich einmal. Enge Beziehungen zu pflegen scheint durch soziale Medien heute einfacher. Wie haben sich Freundschaften durch neue Technologien verändert?
Update: Dunkle Clouds über dem Gebrauchtsoftwarehandel
„Alles neu macht der Mai“, heißt es so schön. Neuerungen in den Lizenzbestimmungen von Microsoft bringen derzeit jedoch so manchen Akteur im Gebrauchtsoftwarehandel zum Schwitzen: Denn steigt ein Kunde auf ein Abo-Modell in Cloud-Manier um, soll es ihm untersagt sein, Gebrauchtlizenzen der On-Premises-Software weiterzuveräußern.
Neue Nutzer digitaler Dienste bleiben nach Corona-Krise
Die Corona-Krise beschleunigt die Digitalisierung Deutschlands. Laut einer Studie haben viele Menschen zum ersten Mal neue digitale Dienste ausprobiert - und wollen diese auch nach der Pandemie größtenteils weiternutzen.
Tipps & Tricks
Live Shopping - die neue Wunderwaffe im E-Commerce
In China ist Live Shopping längst zum Standard beim Online-Einkauf geworden. Auch für Europa und Deutschland bietet der Trend viel Potenzial. Elena Gatti, Managing Director Europe bei Azoya, erklärt, was Händler beachten müssen.
Change Management: Der Wandel beginnt im Kopf
Ohne ein effektives Change Management drohen digitale Transformationsprozesse in Unternehmen zu scheitern. Im Mittelpunkt stehen weniger technische und organisatorische Aspekte als die Frage: Wie bringt man Mitarbeiter dazu, sich verändern zu wollen?
So verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad mit dem Fernseher
Probieren Sie diese Optionen aus, wenn Sie iPhone- oder iPad-Inhalte auf einem größeren Bildschirm darstellen lassen möchten.
Die Rechtslage im Homeoffice
Homeoffice ist für Millionen Menschen das "New Normal", nicht immer sind dabei die rechtlichen Grundlagen dafür geklärt. Lesen Sie, was Sie zur Rechtslage rund um die Arbeit im heimischen Büro wissen sollten.
Die 6 Megatrends der Zukunft
Verschiedene globale Entwicklungen führen zu Umbrüchen und einer Verlagerung der wirtschaftlichen Ordnung. Das zwingt Unternehmen zum Umdenken. Zukunftsprognosen von Ernst & Young
Wie man professionell telefoniert
Auf die richtige Kommunikation kommt es an. Das gilt für Telefongespräche ebenso wie für persönliche Treffen. Lesen Sie Ratschläge für das richtige Verhalten am Telefon.
Die besten Productivity Apps
Mit der Abschaltung des Dienstes am 6. Mai hinterlässt die beliebte To-Do-App Wunderlist eine Lücke bei Millionen von Nutzern. Das sind die besten – und meist kostenlosen - App-Alternativen zur Verwaltung von Aufgaben, Projekten oder Einkaufslisten.
Kostenlose Software in Zeiten der Corona-Krise
Software-Hersteller aus verschiedensten Branchen bieten aufgrund der aktuellen Krise einen Teil ihrer Produkte zur Zeit kostenlos oder zu vergünstigten Tarifen an.
Brexit: Was Online-Händler jetzt beachten müssen
Zoll, Markenrecht, Datenschutz - der Austritt Großbritanniens aus der EU stellt Online-Händler vor große Herausforderungen. Doch wer sich auf das Schlimmste vorbereitet, kann vielleicht gestärkt aus dem Brexit hervorgehen.
Zitate
Über fit4.it
fit4.it wurde im Jahr 2003 auf Initiative zahlreicher ITK Hersteller gegründet. Die Aufgabe der fit4.it ist es den Fachhandelskanal effektiv und kostengünstig zu betreuen.

Wir bieten Ihnen Informationen über

  • Marketingaktivitäten
  • Produktankündigungen
  • Partnerprogramme
  • Trainings und Veranstaltungen
  • Demogeräte
  • POS Materialien

sowie den direkten Draht zum Hersteller.


Vergebene Chancen
“85 Prozent der Dienstleister gewinnen neue Kunden über Empfehlungen aus ihrer Stammkundschaft heraus. Dennoch verzichten zwei Drittel der Betriebe darauf, ihre Kunden um persönliche Weiterempfehlungen zu bitten.

”Quelle: Dienstleister-Report 2008


Was muss ich machen um meine Kunden zu begeistern?
Telekom doch moderner als man denkt: Ich hatte vor einiger Zeit schon über den Bodensee Peter berichtet, der großen Ärger mit der Telekom hatte. Wie ich jetzt lesen konnte nahm die Geschichte einen sehr interessanten Verlauf. Zwar konnten die verantwortlichen Mitarbeiter die Probleme nicht wirklich lösen, aber das Customer Care war umso besser. Während einer telefonischen Entschuldigung kam dann sogar der Knaller "Herr Eich wir lesen Ihr Blog". Na wenn das mal nichts ist! Als Entschuldigung gab es eine ganze Büroausstattung Tassen. Unter anderem auch mit dem Slogan:"Wir kämpfen um jeden Kunden".

 
 

formfaktor:1